Studieren neu erfinden –
                   Hochschule neu denken

Home

Organisation

Call for Proposals

Programm

Anmeldung

Vor Ort

English

Keynotes

Prof. Dr. Norbert Bolz

Prof. Dr. Norbert Bolz

Prof. Dr.
Norbert Bolz

Professor für Medienwissenschaft, Technische Universität Berlin

„Studieren 2.0“

Zur Person

Norbert Bolz ist seit dem WS 2002/03 Professor für Medienwissenschaft an der TU Berlin.
Seine Doktorarbeit zur Ästhetik Adornos schrieb er beim Religionsphilosoph Jacob Taubes.
Von 1992 - 2002 war er Universitätsprofessor für Kommunikationstheorie am Institut für Kunst- und Designwissenschaften der Universität GH Essen.

Zu seinen Forschungsinteressen zählen die Netzwerklogik, die Theorie der Massenmedien, die Mediengeschichte und die Kommunikationstheorie. Unter seinen vielen Veröffentlichungen sind die u.a. bekannten Buchtitel: Theorie der Neuen Medien, Am Ende der Gutenberg-Galaxis, Das konsumistische Manifest.

Gerade letzteres demonstriert die Fähigkeiten von Bolz, althergebrachte Ideen auf den Kopf zu stellen und durch gewagte Thesen seine Kritiker und Rezensenten zu provozieren. Es wird sicher eine spannende Vorstellung werden.

Biographie, Interessen / Forschungsschwerpunkte, Publikationen:

http://www.medienberatung.tu-berlin.de/index.php?akt=a&id=52#bio

Handelsblatt, 25.05.2007:

http://www.handelsblatt.com/news/printpage.aspx?_p=303150&_t=ftprint&_b=1272841

DIE ZEIT, 15.07.2004:

http://www.zeit.de/2004/30/P-N__Bolz

[zurück zur Übersicht]


Icon: RSS 2.0 - Feed RSS |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap |  Sponsoren |  Medienarchiv |  Stand: 09.06.2008
 
website by klaus nuyken